Schulungen zur DVD-ROM Faszination Medien

In den Veranstaltungen wird die DVD-ROM als interaktives Unterrichtsmaterial vorgestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Überblick über die auf der DVD behandelten Themenfelder Nachrichtenvermittlung, Filme, Computerspiele, Communities und Reality-TV sowie die Mediendiskurse Gewaltdarstellungen, Privatheit, Sexualität, Sucht und Prominenz. Je nach Interesse und Zeitumfang kann ein Bereich auch detaillierter behandelt werden.

 

Neben der Einführung in das pädagogische Begleitmaterial soll die DVD-ROM von den Lehrenden in einem ausführlichen Praxisteil selbständig erprobt werden.

Die Schulungen können als Präsentation oder Workshop gestaltet sein und finden individuell nach Bedarf statt.