PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Udo Schmidt:

Altersfreigabe (ab 16) des Spielfilms „Casino Royale“

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
11. Jg., 2/2007 (Ausgabe 40), S. 87-89

Der James-Bond-Film Casino Royale wurde durch einen Ausschuss bei der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) mit der Freigabe "ab 12 Jahren" versehen. Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen – Oberste Landesjugendbehörde – legte dagegen Einspruch ein und plädierte für eine Neukennzeichnung mit "freigegeben ab 16 Jahren". Udo Schmidt verdeutlicht die Gründe für eine Neukennzeichnung.

 

< zurück