PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Joachim von Gottberg:

Angstauslöser oder Angstverarbeitung? – Der schwierige Umgang mit übererregenden Bildern in den Medien

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
7. Jg., 2/2003 (Ausgabe 24), S. 24-29

Der Artikel beschäftigt sich mit folgenden Fragestellungen: Können bestimmte Bilder Kinder und Jugendliche so ängstigen, dass die jungen Rezipienten bei der Verarbeitung Schaden nehmen? Können bestimmte Bilder vielleicht gar traumatisieren? Welche Altersgruppe kann welche Bilder verkraften? Es wird dabei auf das Phänomen Angst an sich eingegangen und auf die altersspezifischen Fähigkeiten der Angstverarbeitung bei der Rezeption von Film und Fernsehen. Letztlich wird in diesem Kontext auf verschiedene Filme Bezug genommen und auf die Rezeption von Horrorfilmen eingegangen.

 

< zurück