PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Gerd Hallenberger:

Bild oder Abbild? Das Fernsehen und die Realität

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
16. Jg., 3/2012 (Ausgabe 61), S. 16-20

Vor langer Zeit glaubte man, es würde zwei Arten von Fernsehen geben: das wahre und das erfundene. Das wahre Fernsehen, das waren die Tagesschau, Dokumentarfilme und Magazine; das erfundene waren alle fiktionalen Angebote, Fernsehspiele und Serien. Heute weiß man, dass zwischen diesen Polen zahllose Mischformen angesiedelt sind – und die Pole selbst unbesetzt: Kein Fernsehen ist ganz "wahr" und keines nur "erfunden".

Audio

 

< zurück