PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Buch

Florian Krauß :

Bollyworld Neukölln

MigrantInnen und Hindi-Filme in Deutschland

Konstanz 2012: UVK
312 Seiten, ISBN: 978-3-86764-350-4

"Bollyworld Neukölln" ist nicht nur die erste umfassende Studie zum Hindi-Kino in Deutschland, die spezifische, inoffizielle und migrantische Rezeptionswege mitberücksichtigt, sondern zeigt auch neue empirische Perspektiven auf Migranten und Medien auf.
Anstatt MigrantInnen unreflektiert nach bestimmten enthnischen Gruppen auszuwählen und zu kategorisieren, betrachtet die Medienenthnografie junge, migrantische Rezipienten in einem konkreten urbanen Raum: Berlin Nord-Neukölln. Distributions- und Rezeptionsaktivitäten zur Populärkultur Bollywood (wie etwa Tanzkurse oder Vorführungen außerhalb des regulären Kinoprogramms) zeigen, dass die Grenzen zwischen migrantischen und "mehrheitsdeutschen" Medien fließend sind.

Dieser Titel ist in der Reihe Alltag, Medien und Kultur im UVK-Verlag erschienen.

 

< zurück