PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Peter Ohler, Gerhild Nieding:

Der Erwerb von Medienkompetenz zwischen 3 und 7 Jahren

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
10. Jg., 4/2006 (Ausgabe 38), S. 46-51

Kinder kommen heute in einen sehr viel breiteren und intensiveren Kontakt mit unterschiedlichsten Medien als frühere Generationen, deshalb besteht ein hoher Bedarf, ihnen Medienkompetenz zu vermitteln.

Die wichtigste medienbezogene Entwicklungsaufgabe zwischen 3 und 7 Jahren besteht darin, die zeichenhafte Organisation der unterschiedlichen Kindermedien zu verstehen. Die Untersuchung der medialen Zeichenkompetenz von Kindern soll dazu führen, einen Test zu entwickeln, der es möglich macht, Medienkompetenz wie andere psychologische Konstrukte (z. B. Intelligenz) zu messen.

 

< zurück