PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Barbara Weinert im Gespräch mit Michel Abdollahi:

„Die beste Zeit ist jetzt gerade!“

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
21. Jg., 2/2017 (Ausgabe 80), S. 40-43

Michel Abdollahi ist Journalist, Literat, Performancekünstler und Maler. 1981 in Teheran geboren, kam Abdollahi 1986 nach Hamburg und lebt seitdem in der Hansestadt. Er studierte Rechtswissenschaften und gründete 2005 zusammen mit einem Freund die Poetry-Slam-Reihe Kampf der Künste. Als Reporter für das NDR-Kulturjournal sorgt er immer wieder für Aufsehen, so etwa mit seiner Straßenaktion Ich bin Muslim. Was wollen Sie wissen? Für seine Reportage Im Nazidorf wurde Abdollahi Anfang 2016 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Er will mit seiner Arbeit ein Zeichen setzen gegen Rassismus, Hass und Vorurteile. tv diskurs sprach mit ihm über die Stimmung im Land, über die Rolle der Medien und über den Umgang miteinander im Internet.

 

< zurück