PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Angela Keppler:

Ein Ende der Gesprächskultur? Über eine vermeintliche Folge der digitalen Medien

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
20. Jg., 1/2016 (Ausgabe 75), S. 28-31

Es ist nicht zu übersehen, dass die ständige Verfügbarkeit mobiler Geräte das heutige Kommunikationsverhalten erheblich beeinflusst. Entgegen der verbreiteten Ansicht jedoch, dass der Einsatz vor allem von Smartphones einen Verfall der Gesprächskultur bewirkt, zeigen empirische Untersuchungen, wie technische Kommunikationsmedien in Gesprächsverläufe eingebunden werden können, ohne deren soziale Funktion zu untergraben.

 

< zurück