PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Tilmann P. Gangloff:

„Emotional abgestumpft“ – Neue Erkenntnisse zum TV-Konsum von Kindern - Skepsis bei Medienpädagogen

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
5. Jg., 1/2001 (Ausgabe 15), S. 101-101

Der Autor stellt eine Studie zum Fernsehkonsum von Kindern vor, die der Kinderpsychologe Michael Myrtek von der Universität Freiburg erstellt hat und die besagt, dass Kinder mit steigendem TV-Konsum sich weniger vom Gesehenem beeinträchtigen lassen.

 

< zurück