PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Helene Hecke:

Gefahr im Verzug!? Comics auf dem Prüfstand der Justiz

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
2. Jg., 1/1998 (Ausgabe 4), S. 39-45

Mit bundesweiten Beschlagnahmungen im Buchhandel wurden Verfahren gegen mehrere Comic-Verlage mit dem Vorwurf der „Pornographie“, „Gewaltverherrlichung“ und „Nazi-Propaganda“ eröffnet. Es stellt sich für Herausgeber die Frage, wie weit der Staat in die Verantwortung der Verlage und zuständigen Kontrollgremien eingreifen darf. Helene Hecke geht Fragen zu Jugendmedienschutz im Bereich der Print-Medien nach.

 

< zurück