PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Reinhard Middel:

Gewalt im Film

Jugendliche und Prüferinnen und Prüfer der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) diskutieren über Detlef Bucks Jugendfilm „Knallhart“

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
11. Jg., 2/2007 (Ausgabe 40), S. 26-29

Jenseits aufgeregter, zyklisch wiederkehrender Gewalt- und Mediendebatten bleibt die differenzierte Bewertung der Darstellung von Gewalt im Film bzw. in Medien und die Einschätzung ihrer Wirkungen eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe des Jugendmedienschutzes. Wie ergiebig im Einzelnen und perspektivenreich es sein kann, Jugendliche mit ihren eigenen Rezeptionsweisen und Wertvorstellungen in diesen Diskurs einzubeziehen, das zeigte die Auftaktveranstaltung eines Forums zum Thema „Gewalt im Film“, in der eine Jugendgruppe mit FSK-Prüferinnen und -Prüfern zur gemeinsamen Sichtung von Detlev Bucks Film Knallhart samt anschließendem Gespräch zusammenkam.

 

< zurück