PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Lothar Glauch:

Gewaltige Gefühle – gefühlte Gewalt

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
9. Jg., 1/2005 (Ausgabe 31), S. 60-63

Lothar Glauch moniert in seinem Beitrag, dass die Fernsehnachrichten zunehmend die Distanz zum Geschehen verlieren und nun vermehrt im Stile des Live-Events berichten. Zudem hätten sie, ähnlich den Formaten des Infotainments begonnen, die Gefühlswirkung über die Faktizität zu stellen und so zu immer drastischeren Bildern zu greifen. Auch Nachrichtenmagazine in Printform wie z.B. Der Spiegel veröffentlichten keine Story mehr, wenn nicht Aufmerksamkeit erregende Bilder vorlägen.

 

< zurück