PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Tilmann P. Gangloff:

Immer wieder sonntags

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
19. Jg., 1/2015 (Ausgabe 71), S. 98-101

Das deutsche Fernsehen schmort schon geraume Zeit im eigenen Saft. Veränderungen gibt es allenfalls im Detail, wie die Jahres-Hitlisten der Sender belegen, denn die Übersichten weisen konstante Muster auf: Klammert man Fußball, Formel 1 und Boxen aus, hat jeder Sender seine spezifischen Stärken – und das sind immer wieder die gleichen. Große Quoten machen die TV-Sender nur noch mit Spitzensport; allein auf den Tatort ist noch Verlass. Im Gegensatz zum Rest der Gesellschaft stagniert das Fernsehen seit Jahren. Die Sehgewohnheiten junger und alter Zuschauer entwickeln sich immer weiter auseinander.

 

< zurück