PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Vortrag

Detlef Horster:

Jürgen Habermas und der Papst

Zum Verhältnis von christlichen Gemeinschaftswerten und gesellschaftlicher Moral

Vortrag von Prof. Dr. Detlef Horster zur tv-impuls-Veranstaltung Gute Werte, schlechte Werte – Gesellschaftliche Ethik und die Rolle der Medien, die am 15. September 2006 in der Geschäftsstelle der FSF in Berlin stattfand.
Auf der Tagung aufgeworfene Fragen lauteten zum Beispiel: Was leisten Kirchen, Schulen und Medien zur Wertevermittlung? Gibt es ein angeborenes ethisches Urteilsvermögen, vermitteln sich Werte durch Lernen oder durch Vorbilder? Dass die Medien dabei eine große Rolle spielen, darüber herrscht generell Einigkeit. 

 

< zurück