PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Daniel Hajok:

Jugend und Musik

Die Zugänge haben sich verändert – die große Bedeutung ist geblieben

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
17. Jg., 1/2013 (Ausgabe 63), S. 80-85

Tagtäglich erleben wir, wie sich Jugendliche ihren persönlichen Alltagssound organisieren und in ganz unterschiedlichen Settings Musik hören, ihre Stars verehren und in ihren Jugendkulturen aufgehen. Zwar haben sich in den letzten Jahren die Distribution von, die Zugänge zu und die Umgangsweisen mit Musik stark verändert, die große alltagspraktische und sozialisatorische Bedeutung ist aber ungebrochen. Noch immer ist Musik status- und stilprägendes Element im Jugendalter – bei der Auseinandersetzung mit sich selbst, auf dem Schulhof, in der Clique und natürlich bei Facebook.

 

< zurück