PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Vortrag

Eva Neuland:

Jugendsprache und Mediensprache

Verbale Grenz- und Generationsüberschreitungen

Ob Jugend- und Mediensprache verbale Grenz- und Generationsüberschreitungen beinhalten, diese Frage wirft Frau Prof. Dr. Eva Neuland in ihrem Vortrag auf der tv-impuls-Veranstaltung Tatort Sprache – Verbale Grenzüberschreitungen in den Medien und ihre Wirkung auf. Die Tagung fand am 16. Mai 2008 in der Geschäftsstelle der FSF in Berlin statt. Im Nachgang verarbeitete Frau Neuland den Inhalt ihres Vortrags in einem Artikel in tv diskurs.

 

< zurück