PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Constantin Schnell im Gespräch mit Gesine Hannemann:

Kinder in der Serienproduktion am Beispiel von „fabrixx“

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
5. Jg., 4/2001 (Ausgabe 18), S. 52-53

In der ARD-Kinder- und Jugendserie „fabrixx“ spielen zehn Kinder zwischen 12 und 15 Jahren und ein Achtjähriger die Hauptrollen. tv diskurs sprach mit Gesine Hannemann, die seit Beginn der Dreharbeiten im Mai 2000 als Schauspiellehrerin und Pädagogin für die elf jungen Darsteller zuständig ist. Die Schauspielerin (Staatstheater Stuttgart) hat eine zusätzliche Ausbildung als Erzieherin und betreut seit vielen Jahren immer wieder Schultheaterprojekte. Sie führt Regie – auch im Kindertheaterbereich – und bildet Erziehrinnen in der Theaterarbeit fort.

 

< zurück