PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Tilmann P. Gangloff:

Lauter große TV-Romane. 25 Jahre Privatfernsehen: Mit ihren TV-Movies haben die Sender auch künstlerischen Erfolg

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
13. Jg., 2/2009 (Ausgabe 48), S. 58-61

Der Fernsehfilm gilt in der TV-Branche als Königsdisziplin. Quantitativ mögen RTL, Sat.1 und Co. im Wettbewerb mit ARD und ZDF vielleicht nicht mithalten können, aber die Qualität kann sich nicht nur in Ausnahmefällen sehen lassen, wie eine Vielzahl an Preisen für TV-Movies belegt. Auch im Formatbereich haben die Privatsender für viel Innovation gesorgt. Selbst wenn es sich in der Regel um Importe handelt und Geschmackskritiker auf manche Show verzichten könnten: Kommerzielles Fernsehen hat die deutsche Medienlandschaft enorm bereichert. Ein Streifzug durch eine Erfolgsgeschichte…

 

< zurück