PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Simone Neteler im Gespräch mit Axel Bussek:

„Le Regard croisé“. Mit gekreuztem Blick. Wie der Fernsehsender ARTE Jugendmedienschutz für zwei Nationen praktiziert.

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
6. Jg., 2/2002 (Ausgabe 20), S. 12-17

tv diskurs sprach mit Dr. Axel Bussek, zur Zeit des Interviews stellvertretender Justitiar und Jugendschutzbeauftragter bei ARTE.
Am 30. April 2002 feierte der Europäische Kulturkanal ARTE zehnjähriges Bestehen.

Der Artikel beschäftigt sich mit der doppelstaatlichen Verantwortung im Jugendschutz und der hieraus entstehenden Problematiken. Unter anderem werden kulturelle Kontraste bezogen auf Einstufungen, Freigaben, Zuschauerverhalten und Beschwerden erläutert.

 

< zurück