PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Leopold Grün im Gespräch mit Bettina Gaus, Antonia Rados, Thomas Kausch:

Man braucht Fernsehen, um Interesse zu wecken.

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
12. Jg., 4/2008 (Ausgabe 46), S. 44-45

Die Journalisten Antonia Rados, Thomas Kausch und Bettina Gaus verfügen über unterschiedlichste Erfahrungen bei der Arbeit in Kriegs- und Krisengebieten. Im Rahmen längerer Interviews für die DVD Krieg in den Medien (siehe tv diskurs 1/2007, Ausgabe 39) sprachen wir mit ihnen auch über Opferdarstellungen, Kriterien der Nachrichtenauswahl und über die Kraft der Kriegsbilder im Fernsehen.

 

< zurück