PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Alexander Grau:

Man selbst sein

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
13. Jg., 2/2009 (Ausgabe 48), S. 20-25

Die Frage nach dem Selbst und seiner Identität ist die Grundfrage der Moderne. Von den Denkern der Renaissance über Descartes bis Kant und Hegel war man sich einig, dass die Antwort auf die Frage nach der Identität im Subjekt selbst liegt. Erst die moderne Soziologie hat im Hinblick auf die Identitätsbildung die Aufmerksamkeit auf die Rolle der Gesellschaft gelenkt. Doch das Selbst ist keine soziale Konstruktion. Die Kognitionspsychologie erarbeitet daher differenzierte Vorstellungen des Selbst und eröffnet so Perspektiven auf eine identitätspsychologische Medienwirkungsforschung.

 

< zurück