PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Mark Stöhr:

Mehr als eine große Klappe

Die Duisburger Initiative doxs! zeigt und fördert Kinder- und Jugenddokumentarfilme der etwas anderen Art

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
15. Jg., 2/2011 (Ausgabe 56), S. 28-29

Seit bald zehn Jahren widmet sich doxs! mit viel Energie und Fantasie dem Kinder- und Jugenddokumentarfilm. Die Agenda der Ruhrgebietsinitiative, ursprünglich lediglich ein Seitenprojekt der renommierten Duisburger Filmwoche, ist inzwischen vielfältig: Sie reicht von einem jährlich stattfindenden Filmfestival über  medienpädagogische Angebote an Schulen bis zur Produktion von Dokumentarfilmen. Die Bemühungen von doxs! zielen auf Filme, die unkonventionellere Inhalte und Erzählformen als etwa das Kinder- und Jugendfernsehen wagen. Besonders gelungene Beispiele werden in Zukunft mit einem neu geschaffenen Preis ausgezeichnet, der „Großen Klappe“.

 

< zurück