PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Tilmann P. Gangloff im Gespräch mit Lutz Hachmeister:

Nervöse Zone

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
17. Jg., 2/2013 (Ausgabe 64), S. 21-23

Lutz Hachmeister ist Leiter des Instituts für Medien und Kommunikationspolitik (IfM) in Berlin sowie Gründer und Geschäftsführer der Medienberatungsfirma HMR in Köln. Zu den Publikationen des Dokumentarfilmers (Grimme-Preis für Schleyer – Eine deutsche Geschichte) und früheren Direktors des Adolf-Grimme-Instituts gehört u. a. das Buch Nervöse Zone: Politik und Journalismus in der Berliner Republik (München 2007). Hachmeister berichtet im Folgenden über den Umgang von Politikern und Journalisten miteinander.

 

< zurück