PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Joachim von Gottberg:

Regulierung am Ende?

Streamingdienste betreiben Jugendschutz nach eigenen Vorstellungen

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
21. Jg., 3/2017 (Ausgabe 81), S. 1-1

Bei Streamingdiensten wie Netflix und Co. scheint der Jugendschutz nicht so konsequent geregelt zu sein wie in anderen Medien. Dieses Ungleichgewicht sollte zu einer gesellschaftlichen Auseinandersetzung führen, welche Art Jugendschutz für Medien überhaupt gewollt und auch sinnvoll ist.

Audio

 

< zurück