PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Vera Linß:

Schutz von Inhalten im digitalen Zeitalter

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
14. Jg., 2/2010 (Ausgabe 52), S. 81-83

Nicht nur die Presseverleger werben seit einiger Zeit vehement dafür, dass ihre Produkte in der digitalen Welt einen – aus ihrer Sicht – besseren rechtlichen Schutz erhalten. Auch die privaten Fernsehsender trommeln inzwischen laut, um ihre Inhalte in Zeiten des Internets zu schützen. Sie sehen ihre wirtschaftlichen Interessen in vielerlei Hinsicht gefährdet: angefangen von der Piraterie im Netz bis hin zu Benachteiligungen im geltenden Urheberrecht. Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT) hat das Thema „Urheberrecht“ entsprechend auch zum zentralen Schwerpunkt für das Jahr 2010 gemacht. Doch wie sollten die Rahmenbedingungen aussehen, um auch im digitalen Zeitalter Geld verdienen zu können?

 

< zurück