PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Felix Falk:

System mit Zukunft: IARC

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
19. Jg., 2/2015 (Ausgabe 72), S. 76-81

Seit 1994 hat die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) in rund 40.000 Prüfverfahren ihre Alterskennzeichen vergeben. Nun sind innerhalb von nur wenigen Monaten Hunderttausende Kennzeichen hinzugekommen. Möglich wurde dies durch das System der International Age Rating Coalition (IARC), mit dem zum ersten Mal in einem einheitlichen Prozess auf globaler Ebene regional unterschiedliche Altersbewertungen für Spiele und Apps vorgenommen werden können. Die jüngste Kooperation von IARC mit Google macht deutlich, dass das System auf dem besten Weg ist, zum neuen weltweiten Standard zu werden. Der folgende Beitrag gibt einen Einblick in diese neue Initiative, die Funktionalität des IARC-Systems, die Qualitätsverfahren der USK sowie einen Ausblick auf die weitere Entwicklung.

 

< zurück