PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Buch

Hendrik Buhl :

Tatort

Gesellschaftspolitische Themen in der Krimireihe

Konstanz 2013: UVK
358 Seiten, ISBN: 978-3-86764-472-3

Die erfolgreichste Krimireihe im deutschen Fernsehen unterhält nicht nur mit spannenden Geschichten, sondern informiert auch über gesellschaftspolitische Probleme und Konfliktlagen. Anhand aller Erstausstrahlungen eines Jahres zeigt Hendrik Buhl, wie Unterhaltung und Informationen in Tatort-Krimis miteinander verbunden werden. Damit leistet er einen wesentlichen Beitrag zur Beantwortung der Frage, wie die Krimireihe Tatort öffentlich-rechtliche Aufklärung im doppelten Sinn betreibt und wie dieses Phänomen wissenschaftlich zu konzeptualisieren und zu analysieren ist. (Klappentext UVK)

Dieser Titel ist in der Reihe Alltag, Medien und Kultur im UVK-Verlag erschienen.

 

< zurück