PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Hendrik Efert im Gespräch mit Sarah Juliet Lauro:

Überall Untote. Das Zombie-Phänomen im Film, im Fernsehen und in der Gesellschaft

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
18. Jg., 4/2014 (Ausgabe 70), S. 92-95

Sarah Juliet Lauro ist wissenschaftliche Mitarbeiterin für Film und Literatur an der Clemson University in South Carolina. Sie hat zu den historisch-kolonialen Wurzeln des Zombie-Mythos promoviert und beschäftigt sich intensiv in Büchern und Artikeln mit den Untoten. Mit tv diskurs sprach sie u.a. über die Entstehung des Zombie-Kults, Zombies als politische Metaphorik und die Erfolgsserie The Walking Dead.

 

< zurück