PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Sven Petersen:

Wie stehen Jugendliche zum Jugendmedienschutz? Ergebnisse einer empirischen Unteruschung

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
8. Jg., 1/2004 (Ausgabe 27), S. 58-61

Vorgestellt wird die Untersuchung 'Spiel ohne Grenzen? Über das Verhältnis Jugendlicher zum Jugendmedienschutz'. Befragt wurden in dieser Studie 941 Jugendliche (12-17 Jahre), die sowohl Auskunft über ihr Wissen um Jugendschutzbestimmungen als auch bezüglich deren Einhaltung geben sollten.
Die Arbeit wurde 2003 mit dem Medien-WAL (Medienpädagogische Preis für Wissenschaftlich Außergewöhnliche Leistungen) ausgezeichnet. Der Preis wird jedes Jahr von der FSF und GMK verliehen.

 

< zurück