Für welches Alter ist KIM geeignet?

Die DVD "Krieg in den Medien" eignet sich für den Unterrichtseinsatz in den höheren Jahrgängen der Sekundarstufe I (frühestens Klassenstufe 7) und Sekundarstufe II von allgemein- und berufsbildenden Schulen. Die Materialien sind so gestaltet, dass sie – entsprechend dem Alter und der Schulformzugehörigkeit der Nutzer – unterschiedliche Lernmöglichkeiten eröffnen.

Die DVD bietet vorrangig für Fächer wie Geschichte, Geografie, Gemeinschafts- oder Sozialkunde, Ethik, Religion sowie Kunst und für das Fach Deutsch eine Fülle an Material und Aufgabenstellungen. Darüber hinaus kann sie interdisziplinären Unterricht, Projektwochen oder Epochenunterricht unterstützen. Auch für den Einsatz in der außerschulischen Jugendmedien- und/oder -sozialarbeit ist sie geeignet. Die DVD wurde von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) gemäß § 14 des Jugendschutzgesetzes ab 12 Jahren freigegeben.

Erprobung im Unterricht

Um zu überprüfen, ob das Material und die didaktischen Hinweise in der schulischen Praxis tatsächlich funktionieren und angenommen werden, wurde nach Fertigstellung einer ersten Testversion unter der Leitung des Pädagogen Prof. Dr. Norbert Neuß ein Evaluationsverfahren an Schulen durchgeführt. Zahlreiche Anregungen von Lehrern und Schülern sowie Jugendlichen aus der außerschulischen Jugendarbeit wurden in die DVD eingearbeitet. Es ist beabsichtigt, weitere Anmerkungen, Anregungen und Änderungswünsche, die wir aus dem Einsatz in den Schulen zu erhalten hoffen, in einer zweiten, überarbeiteten Auflage zu berücksichtigen.

Ich würde mich freuen, die DVD bald im Unterricht verwenden zu können, denn es gibt eine große Wissenslücke in diesem Bereich, nicht nur bei den Schülern, sondern bei fast allen Menschen.
Sheyma (15 Jahre), spinxx-Redaktion Düsseldorf
Viele Jugendliche haben schon nach dem ersten Arbeiten an der DVD-ROM ein ganz anderes Bild vom Krieg als zuvor. Das Material ist spannend und anschaulich gemacht und ich finde es für Acht- bzw. Neunklässler bestens geeignet.
Jan (15 Jahre), spinxx-Redaktion Münster
Eine DVD mit interaktiven Aktionen verdeutlicht endlich einmal die schlimmen und fatalen Folgen des Krieges. Auch für diejenigen, die keine Computerspezialisten sind, ist das Programm leicht zu handhaben und zu verstehen.
Julia (14 Jahre), spinxx-Redaktion Düsseldorf
Es ist keine DVD, bei der sich der Zuschauer einfach zurücklehnen kann, sondern man muss aktiv dabei sein und mitdenken.
Antonia (14 Jahre), spinxx-Redaktion Düsseldorf