Das Geiseldrama von Gladbeck

24.08.2018 | Aus einem missglückten Banküberfall wurde eine dramatische Flucht mit Geiseln und Toten – die ganze Zeit begleitet von laufenden Kameras. Das „Geiseldrama von Gladbeck“ gilt immer noch als abschreckendes Beispiel für die Überschreitung der Distanzlinie zwischen Medienvertretern und Protagonisten eines Verbrechens, über das sie berichten.

Weiterlesen