PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Joachim von Gottberg im Gespräch mit André Haller:

Am besten gleich die Wahrheit

Skandalisierung, Werteentwicklung und Krisenmanagement

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
23. Jg., 2/2019 (Ausgabe 88), S. 74-79

Oft haben wir angesichts der Menge an medial inszenierten Skandalen den Eindruck eines ständigen Werteverfalls in unserer Gesellschaft. Stimmt dieser Eindruck oder hilft vielleicht der öffentliche Diskurs über die Verfehlungen insbesondere von Prominenten, ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, welche Normen entweder noch tief in der Gesellschaft verankert sind oder in der heutigen Zeit nicht mehr gebraucht werden? Und wie reagieren wir in der Mediengesellschaft am besten, wenn wir selbst von einem Skandal betroffen sind? tv diskurs sprach darüber mit Dr. André Haller, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und Mitherausgeber des Buches Scandalogy. An Interdisciplinary Field.

Dr. André Haller ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Professor Joachim von Gottberg ist Chefredakteur der tv diskurs.

 

< zurück