PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Barbara Weinert im Gespräch mit Dominik Schrey:

Analoge Nostalgie als Versuch einer Entschleunigung

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
21. Jg., 4/2017 (Ausgabe 82), S. 39-42

Das Comeback der Schallplatte ist schon ein paar Tage alt. Die Polaroid-Fotografie erlebt, nachdem sie einige Jahre vom Markt verschwunden war, derzeit eine Renaissance. Gleichzeitig boomen Tools wie Hipstamatic, eine App, mittels derer man Fotos mit Retroeffekten erzeugen kann. All diese Phänomene fasst der Medienwissenschaftler Dominik Schrey in einer neuen Publikation unter dem Begriff „analoge Nostalgie“ zusammen. tv diskurs sprach mit ihm darüber.

Dr. Dominik Schrey ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Karlsruher Institut für Technologie.

Barbara Weinert ist Redakteurin der tv diskurs.

 

< zurück