PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Alexander Grau:

Das Porträt: Felix Stalder

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
22. Jg., 3/2018 (Ausgabe 85), S. 78-81

Dr. Felix Stalder ist Professor für Digitale Kultur und Theorien der Vernetzung an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Nach seinem Studium in Basel ging er an die University of Toronto, Kanada. Dort wurde er promoviert und arbeitete anschließend an einem Postdocprojekt an der Queen’s University in Kingston. 2003 kehrte er in die Schweiz zurück. Neben seiner Forschung an der ZHdK ist er Mitglied des World-Information Institute in Wien. Unter der Adresse felix.openflows.com unterhält Stalder zudem einen eigenen Blog.

Dr. Felix Stalder ist Professor für Digitale Kultur und Theorien der Vernetzung an der Hochschule der Künste in Zürich.

Dr. Alexander Grau arbeitet als freier Kultur- und Wissenschaftsjournalist u.a. für „Cicero“, „FAZ“ und den Deutschlandfunk.

 

< zurück