PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Nana Grote:

Das Prinzip Hoffnung im deutschen Kinderfilm

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
20. Jg., 2/2016 (Ausgabe 76), S. 48-51

Hoffnung ist ein zentrales Element fast aller Kinderfilme. Kinder fühlen sich oft machtlos gegenüber ausweglosen oder bedrohlichen Situationen. Gäbe es keine Hoffnung auf Veränderung, wäre Resignation oder starre Schicksalsergebenheit die Folge. Kinderfilme leben davon, dass Aussicht auf Veränderung zumindest ansatzweise in der Handlung impliziert ist. Wenn Hoffnung aber als erzählerische Maxime ausgerufen wird und dieses als dramaturgischer Selbstzweck den gesamten Film durchzieht, werden die realen Ängste und Nöte von Kindern im Hier und Jetzt übersehen oder nicht ernst genommen.

 

< zurück