PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Michael Kunczik:

„Das Weltbild des Fernsehens“

Anmerkungen zu der Studie über Sendungsangebote öffentlich-rechtlicher und privater Sender in Deutschland, Teil 1

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
9. Jg., 1/2005 (Ausgabe 31), S. 40-45

Prof. Dr. Michael Kunczik rezensiert in diesem Artikel das zweibändige Werk von Lukesch et al. „Das Weltbild des Fernsehens. Eine Untersuchung der Sendungsangebote öffentlich-rechtlicher und privater Sender in Deutschland“ (2004). Er meint, dass die Erwartung an die Studie aufgrund der formulierten Untersuchungsziele – einerseits einer breiten inhaltlichen Beschreibung der Fernsehangebote der BRD und andererseits eine Auswertung der bisherigen Befunde der Gewaltwirkungsforschung – sehr hoch, die Enttäuschung aber riesig sei. Kunczik kritisiert vehement, dass neue Forschungen nicht beachtet und ältere – u.a. seine eigene – falsch interpretiert worden seien.

 

< zurück