PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Alexander Grau:

Denn sie wissen, was sie tun…

Eine Studie über moralisches Wissen, Fühlen und Handeln bei Kindern

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
15. Jg., 2/2011 (Ausgabe 56), S. 72-75

In der Entwicklungspsychologie wird Moralentwicklung meist mit der Ausbildung moralischer Urteilsfähigkeit und Gewalt mit physischer Gewalt gleichgesetzt. Durch diese verengte Perspektive geraten verschiedene Aspekte sozialer Gewalt ebenso aus dem Blick wie die Rolle moralischer Kompetenz bei deren Durchführung.

Eine neue Studie zeigt, dass moralisches Wissen sozial aggressives Handeln nicht unterbindet, sondern Formen relationaler Gewalt erst ermöglicht – ein Ergebnis, das auch mit Blick auf den Jugendmedienschutz Bedeutung haben sollte.

 

< zurück