PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Ernst Zeitter:

„Die janze Richtung paßt uns nicht“ (5)

Biographische Bruchstücke zu einer Geschichte der Medienzensur in Deutschland, Teil 5

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
6. Jg., 4/2002 (Ausgabe 22), S. 18-23

Der 5. Teil dieser Serie erläutert die Medienzensur durch die Staatsmacht am Beispiel des Konflikts zwischen Christian Daniel Schubart (1739-1791) mit seinem Landesherrn Herzog Karl Eugen von Württemberg (1737-1793). Schubarts schicksalhafter Weg wird beschrieben, der letztlich in passivem Widerstand endet. Anhand der Begegnung mit Humboldt wird exemplarisch erläutert, wie kompliziert die Aufklärungsidee und ihre politische Umsetzung zur Zeit der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert war.

 

< zurück