PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Werner C. Barg:

Dystopien in Film und Serie

Prognose, Handlungsanweisung oder Ermahnung?

Online seit 06.08.2020: https://tvdiskurs.de/beitrag/dystopien-in-film-und-serie/

Dr. Werner C. Barg ist Autor, Produzent und Dramaturg. An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) vertritt er die Professur „Audiovisuelle Medien“.

Neuer Bürgerkrieg in den USA? Eine weltweite Virus-Pandemie mit vielen Toten? – Aktuell kommen die Zeitläufte filmischen Dystopien näher, als manchen von uns lieb ist. Das Gefühl, plötzlich in einem realen Katastrophenfilm zu leben, beschlich in den letzten Wochen viele. Ist an Siegfried Kracauers umstrittener These zum Film der Weimarer Republik, dass Leinwandgeschehen reales Geschehen vorwegnehmen könne, doch etwas dran? Was leisten negative Utopien für die Bewältigung realer Krisensituationen?

 

< zurück