PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Joachim von Gottberg im Gespräch mit Frauke Kurbacher:

Eine Frage der Haltung

Unternehmensethik als Verkaufsargument?

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
24. Jg., 1/2020 (Ausgabe 91), S. 30-34

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter auch auf der Toilette überwachen oder zurückgesandte Waren vernichten, statt sie zu verwerten: Medien decken unethisches Verhalten auf und stellen die Verantwortlichen an den Pranger. Kann sich bald keiner mehr leisten, gegen ethische Grundregeln zu verstoßen? Oder bleibt die Werbung mit ethischer Verantwortung ein Marketinggag? Verbraucher werden zunehmend kritisch und hinterfragen Produktionsbedingungen oder die Umweltbilanz. Damit sich aber ethisches Verhalten langfristig etabliert, muss sich eine unternehmerische Haltung dazu entwickeln, meint Dr. Frauke Kurbacher, Philosophin und Professorin für Ethik an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung (HSPV NRW) in Münster.

Dr. Frauke Kurbacher ist Philosophin und Professorin für Ethik an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung (NRW) in Münster.

Prof. Joachim von Gottberg ist Chefredakteur der tv diskurs.

 

< zurück