PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Dorothea Adler, Frank Schwab:

Fernsehen: durch die Augen direkt in den Bauch

Wie Medienbilder Emotionen erzeugen

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
22. Jg., 1/2018 (Ausgabe 83), S. 32-37

Film und Fernsehen bewegen uns nicht nur aufgrund der zugrunde liegenden Story, vielmehr löst bereits das Bildmaterial in uns Emotionen aus. Aufgrund von Bildkomposition und Perspektivenwahl bietet das Bild seinem Betrachter diverse Interpretationsangebote, die mit emotionalen Reaktionen beantwortet werden. Inwieweit Bilder dazu in der Lage sind und inwieweit die Evolution unseres kognitiven Apparats dafür verantwortlich ist, wird in folgendem Beitrag erläutert.

Dorothea Adler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Medienpsychologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Dr. Frank Schwab ist Professor für Medienpsychologie am Institut Mensch-Computer-Medien der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

 

< zurück