PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Uwe Breitenborn:

Gafferkultur?

Anmerkungen zum True-Crime-Boom

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
25. Jg., 3/2021 (Ausgabe 97), S. 74-79

Dr. Uwe Breitenborn ist hauptamtlicher Prüfer bei der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF), Dozent, Autor und Bildungsreferent bei der Medienwerkstatt Potsdam.

„Gehen Sie weiter, es gibt nichts zu sehen!“ So mögen Kritiker des True-Crime-Hypes rufen. Mit moralischen Interventionen wird man diesem Hype kaum beikommen. Das ist auch nicht unbedingt nötig. Aber die teils schamlose dokumentaristische Ausweidung menschlichen Unglücks zum Zwecke des Amüsements bleibt eine Herausforderung für den Jugendmedienschutz.

 

< zurück