PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Christine Watty:

Ich bin dann mal „analog“

Apps helfen beim Abschalten

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
19. Jg., 4/2015 (Ausgabe 74), S. 32-33

Klicken, tippen, wischen, aktualisieren: So ein Leben mit Smartphone kann mitunter in Stress ausarten. Wenn irgendwann selbst hartgesottenen Internetjunkies die Ohren klingeln und die Augen zucken, kommt spätestens die Frage nach einer sinnvollen Mediennutzung auf. Nur wie gelingt die digitale Abstinenz? Diverse Apps bieten Hilfe für überforderte Netznutzer an. Ein Selbsttest.

Christine Watty moderierte das Sommerforum Medienkompetenz 2015 mit dem Titel Aus dem Gleichgewicht – Wenn Mediennutzung stresst.

 

< zurück