PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Alexander Grau:

Ins Netz gegangen: Blog dir einen!

Die neue öffentliche Nichtöffentlichkeit

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
11. Jg., 4/2007 (Ausgabe 42), S. 114-115

Die Daten scheinen für sich zu sprechen: 2005 ging die Marktforschungsagentur Perseus davon aus, dass 50 Millionen Blogs ins Netz gestellt wurden und dass jährlich 15 Millionen neue hinzukommen. Da die meisten Menschen bequem sind und auch keine Computergenies, ist ein Großteil der weltweit geschalteten Blogs über die großen Blogdienste zugänglich: "BlogSpot", "Xanga", "LiveJournal" oder "MSN Spaces". 9% aller US-amerikanischen Internetnutzer gaben damals an, einen Blog zu unterhalten, 25%, dass sie regelmäßig Blogs lesen. Auf die Gesamtbevölkerung der USA übertragen, würde das bedeuten, dass vor zwei Jahren 16% der Bevölkerung Blogs nutzten und 6% einen eigenen ins Netz gestellt hatten.

 

< zurück