PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Natasa Basic:

Internet und Computerspiele

Virtuelle Welten oder: Warum sich pädagogisch Tätige mit Mulitmedia schwer tun..

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
4. Jg., 2/2000 (Ausgabe 12), S. 58-58

Das SIN – das Studio im Netz hat es sich zum Ziel gemacht, Kinder und Jugendliche auf ihrer virtuellen Entdeckungsreise zu begleiten. Regelmäßig wird einmal im Jahr eine Nacht der Spiele organisiert, bei der ein gesamtes Haus in einen virtuellen Erlebnisraum umgewandelt wird. Befürchtungen, dass die Jugendlichen vor dem Computer sitzend vereinsamen, haben sich nicht bestätigt; die Veranstaltung erwies sich als durchaus gemeinschaftsfördernd und hat die Zusammengehörigkeit und Solidarität unter den Jugendlichen erhöht.

 

< zurück