PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Joachim von Gottberg im Gespräch mit Thomas Krüger:

Kontrovers, aber fair

Mediennutzung erfordert kritische Kompetenz der Rezipienten

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
21. Jg., 2/2017 (Ausgabe 80), S. 48-53

Durch die technischen Entwicklungen der letzten Jahre ist die Vielfalt an Meinungen und Positionen, die uns vor allem das Internet bietet, so groß wie nie zuvor. Weil nun potenziell jeder Zugang zur Massenkommunikation hat, finden wir auch eine Reihe von Inhalten, die in den klassischen Medien an der journalistischen Ethik scheitern würden. Falschmeldungen und sogenannte Filterblasen führen bei manchen Gruppen zu gefühlten Wahrheiten, die mit der Faktenlage nichts mehr zu tun haben. Wie gehen wir in der Demokratie damit um? tv diskurs sprach darüber mit Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb).

Thomas Krüger ist Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb).

Joachim von Gottberg ist Geschäftsführer der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) und tv-diskurs-Chefredakteur.

 

< zurück