PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Tilmann P. Gangloff:

Mama, Papa, Fernsehen

Auch wenn der Computer aufholt: TV bleibt für Kinder das Medium Nummer Eins

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
7. Jg., 4/2003 (Ausgabe 26), S. 76-77

Die Langzeitstudie Kinder und Medien (KIM) ermöglicht Vergleiche des Alltags von Kindern und Jugendlichen über mehrere Jahre hinweg. Auch wenn Medien im Leben des Nachwuchses etwas Selbstverständliches ist, fiel auf, dass der Medienbesitz ostdeutscer Kinder höher ist, als der westdeutscher Kinder. Obwohl der Alltag der Kinder von Medien dominiert ist und sie auf keinen Fall auf diese technischen Freunde verzichten wollen, sind die Kenntnise der Medienpraxis sehr dürftig.

 

< zurück