PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Michael Kunczik, Astrid Zipfel:

Medien und Gewalt: Der aktuelle Forschungsstand. Teil 2: Methodische Entwicklungen

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
9. Jg., 4/2005 (Ausgabe 34), S. 12-17

In der Medien-und-Gewalt-Forschung untersucht ein großer Teil der vorliegenden Studien noch immer mit geringfügig modifizierten Methoden dieselben Themenaspekte. Nach wie vor handelt es sich bei den meisten Studien um Laborexperimente, bei denen teilweise äußerst problematische Versuchsanlagen zum Einsatz kommen.

In diesem Beitrag soll jedoch ein Blick auf Studien geworfen werden, die mit seltener eingesetzten und z.T. komplexeren Methoden vorgegangen sind und damitMöglichkeiten zur Weiterentwicklung der Medien-und-Gewalt-Forschung aufgezeigt haben.

 

< zurück