PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Friedemann Schindler, Stefan Glaser:

Rechtsextreme Jugendszene im Internet. Ein Rechercheprojekt von "jugendschutz.net" in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
5. Jg., 2/2001 (Ausgabe 16), S. 59-63

Da das Angebot des traditionellen, organisierten Rechtsextremismus im Internet für Jugendliche wenig interessant zu sein schien und neue rechtsextreme Angebote auftauchten, die von Jugendlichen für Jugendliche gemacht waren, hat sich jugendschutz.net intensiv mit der rechten Jugendszene im Internet auseinander gesetzt. Ausgangspunkt war die Überlegung, dass rassistische Propaganda vor allem dann jugendgefährdend wirkt, wenn sie Jugendliche mit kurzen Texten, "frecher", "oppositioneller" Sprache und mit interaktiven Elementen anspricht.

 

< zurück