PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Britta Müller:

Tat-Ort Schule

Möglichkeiten praktischer Medienarbeit in der schulischen Auseinandersetzung mit dem Thema 'Gewalt'

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
8. Jg., 4/2004 (Ausgabe 30), S. 80-83

Durch die neuen Lehrpläne in den Ländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen, die zum Schuljahr 2004/2005 in Kraft treten, wird es möglich, praktische Medienerziehung in den Schulalltag zu integrieren. Diese biete gegenüber dem kognitiven, medienkundlichen Unterricht viele Vorteile, wie z. B. den direkten Bezug zur Lebenswelt der Schüler.

Anschließend gibt die Autorin Tipps für die schulische Umsetzung von medienpädagogischen Projekten am Beispiel des Themas „Gewalt“.

 

< zurück